Menu

Görges macht den ersten Punkt

  • Artikel bewerten
    (0 Stimmen)
  • Freigegeben in Aktuelles
  • Gelesen 458 mal
Julia Görges. Copyright: Paul Zimmer Julia Görges. Copyright: Paul Zimmer

Mit einer starken Leistung hat Julia Görges ihr Auftaktmatch in der Relegationspartie gegen die Ukraine in Stuttgart gewonnen. Mit 4:6, 6:1, 6:4 bezwang sie die Weltranglisten.13 Elina Svitiolina und brachte so das deutsche Fed-Cup-Team mit 1:0 in Führung.

Dabei war der Start durchaus holprig gewesen. Spürbar nervös gab die 28-Jährige den ersten Satz nach einer 3:1-Führung noch aus der Hand. "Ich war sehr emotional," erklärte sie anschließend. "Fed Cup ist einfach ein anderes Gefühl. Ich bin selten nervös vor einem Match, aber heute war ich nervös."

Doch im zweiten Satz hatte sich "Jule" gefangen und setzte die Ukrainerin mit ihrem aggressiven Spiel unter Druck. Auch ein Sturz zu Beginn des dritten Satzes brachte sie nicht mehr aus dem Rhythmus und so konnte Görges nach 2:02 Stunden Spielzeit ihren ersten Matchball verwandeln. "Es wr ein besonderes Match. Ich bin sehr, sehr stolz, den ersten Punkt für Deutschland gemacht zu haben," kommentierte die glückliche Siegerin anschließend. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Letzte Änderung amSamstag, 22 April 2017 13:47

Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.

Nach oben

Tennis-Reisen

Login or Register

Davis Property Management