Menu

Kohlmann bleibt Kapitän

Michael Kohlmann bleibt Kapitän des deutschen Davis-Cup-Teams. Der Deutsche Tennis Bund (DTB) gab bekannt,dass der Vertrag mit dem 43-Jährigen um ein weiteres Jahr verlängert wurde.  

„Michael Kohlmann hat in den vergangenen drei Jahren hervorragende Arbeit geleistet – und das unter nicht immer einfachen Bedingungen. Am Sieg der deutschen Mannschaft in Portugal hatte er entscheidenden Anteil. Wir sind erfreut, dass er uns auch im kommenden Jahr als Davis-Cup-Kapitän erhalten bleibt. Gemeinsam wollen wir den eingeschlagenen Weg des Aufschwungs im Herrentennis kontinuierlich weitergehen“, kommentierte Verbandspräsident Ulrich Klaus die Entscheidung.

weiterlesen ...

Davis Cup - Frankreich und Belgien im Finale / Zwei ehemalige Titelträger müssen runter

Während das deutsche Davis Cup-Team noch den Klassenerhalt feiert mussten gestern einige Topteams den bitteren Gang in die Zweitklassigkeit antreten. So unterlag der amtierende Titelträger Argentinien in Kasachstan mit 2:3 und auch der Gewinner von 2013 - Tschechien wird im kommenden Jahr nicht mehr in der Weltgruppe zu finden sein (2:3 gegen die Niederlande). Im Finale des Davis Cup 2017 kommt es zu einem Nachbarsschaftsduell zwischen Belgien und Frankreich, die sich beide zu Hause durchsetzen konnten.

weiterlesen ...

Davis Cup - Deutschland bleibt erstklassig!

Das deutsche Davis Cup Team hat erneut den Abstieg aus der Weltgruppe verhindert. Jan-Lennard Struff konnte in einem Tenniskrimi Joao Sousa niederringen und holte damit den wichtigen dritten Punkt zum Klassenerhalt. Die Niederlage von Yannik Hanfmann hatte nur noch statistischen Wert.  Neu! Mit Stimmen zum Abstiegsduell.

weiterlesen ...
Diesen RSS-Feed abonnieren

Tennis-Reisen

Login or Register

Davis Property Management