Menu

Lottner komplettiert Fed-Cup-Team Empfehlung

  • Artikel bewerten
    (0 Stimmen)
  • Freigegeben in Aktuelles
  • Gelesen 579 mal
Lottner komplettiert Fed-Cup-Team Porsche AG

Nach der Erkrankung von Carina Witthöft hat Fed Cup-Kapitän Jens Gerlach für die Erstrundenpartie des Porsche Team Deutschland gegen Weißrussland in Minsk nun Antonia Lottner nachnominiert. Sie ergänzt das Trio um Tatjana Maria, Anna-Lena Friedsam und Anna-Lena Grönefeld.

„Mit Antonia haben wir eine Spielerin in unseren Reihen, die wir seit vielen Jahren im Porsche Talent Team fördern“, sagt Gerlach über die 21 Jahre alte Lottner. „Ich freue mich, dass sie gegen Weißrussland dabei ist und erste Erfahrungen im Fed Cup sammeln kann – es ist wichtig, die junge Generation schrittweise aufzubauen.“

Lottner rangiert in der Weltrangliste derzeit auf Platz 148. Erst im November hatte sie mit dem Erreichen des Endspiels beim 125k-Event der WTA in Limoges einen ihrer größten Karriereerfolge gefeiert. „Beim Fed Cup anzutreten, war schon immer mein großer Traum. Es ist eine Riesenehre für mich, jetzt dabei sein zu dürfen und ich werde alles geben“, kommentiert die Düsseldorferin ihre erstmalige Berufung in das Fed Cup-Team.

Die Gegner aus Weißrussland benannten am vergangenen Mittwoch folgendes Team für die Erstrundenpartie: Aliaksandra Sasnovich (WTA 46), Aryna Sabalenka (WTA 65), Vera Lapko (WTA 133) und Lidziya Marozava (WTA-Doppel 61).

Die Erstrundenpartie gegen Weißrussland findet am 10. und 11. Februar in der Chizhovka-Arena in Minsk statt. Die Matches werden live beim Online-Streamingdienst DAZN übertragen.

Quelle: DTB

 

 

Letzte Änderung amFreitag, 02 Februar 2018 14:20

Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.

Nach oben

Tennis-Reisen

Login or Register

Davis Property Management