Menu

SC Grün-Weiß Großenvörde

  • Artikel bewerten
    (0 Stimmen)
  • Freigegeben in Ratgeber
  • Gelesen 12040 mal
SC Grün-Weiß Großenvörde Quelle: SC Grün-Weiß Großenvörde

„Wir haben 2014 das Clubhaus unter anderem passend zu den Vereinsfarben (grün und weiß) zum Thema Tennis ,dekoriert‘. Die Toiletten wurden gestrichen, Tennisbälle wurden auf den Wänden aufgemalt, das Vereinslogo wurde aus Tennisbällen und Farbe an die Wand gebracht.“ Die Schilderungen der Abteilungsleiterin des SC Grün-Weiß Großenvörde, Katharina Block, zeigen, dass die Tennissparte drinnen und draußen ihrem Sport verfallen ist. Alle Änderungen wurden von den Vereinsmitgliedern in Handarbeit umgesetzt, damit das Clubhaus die ideale Wohlfühlatmosphäre ausstrahlt. „Es kommt für unsere Mitglieder ein gewisses Zuhause-Gefühl auf und durch die persönliche Fotowand gibt es immer wieder was zu gucken und vielleicht auch zu schmunzeln. Besonders an den vielen Veranstaltungen im Tennishaus merken wir, dass es allen gefällt“, so Katharina Block weiter und ergänzt: „Kurz und knapp würde ich persönlich sagen, dass unser Clubhaus zu etwas Besonderem geworden ist, weil die Mitglieder selbst bei der Neugestaltung mitwirken oder immer noch beisteuern.“

- Gründungsjahr: 1987

- Mitglieder: 47

- Plätze: 2

- Abteilungsleiterin: Katharina Block

- Baujahr Clubhaus: 1987

- Letzte Reparaturen: 2014 (neue Bestuhlung, Beleuchtung der Terrasse)

- Clubhausbetrieb: in Eigenregie

 

Letzte Änderung amDienstag, 13 März 2018 15:18

Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.

Nach oben

Tennis-Reisen

Login or Register

Davis Property Management