Menu

MTV Danneberg

  • Artikel bewerten
    (0 Stimmen)
  • Freigegeben in Ratgeber
  • Gelesen 829 mal
MTV Danneberg Quelle: MTV Danneberg

 „Wir sind stolz auf die kleine Anlage direkt am Dannenberg Schützenplatz. Unser Clubhaus ist keine ausgesprochene Schönheit und kein Luxusgebäude, aber seit über 50 Jahren die Heimat der Tennisabteilung des MTV Dannenberg“, betont Heiko Rehe, Jugendwart der Tennisabteilung und ergänzt: „Was an architektonischen Feinheiten und hochwertiger Ausstattung fehlt, machen die Mitglieder durch Gastfreundschaft und ein familiäres Miteinander wett.“ Dieses kleine Tennisparadies drohte 2006 unterzugehen. In Folge des Elbehochwassers waren weite Teile des Clubhauses und der Tennisplätze überschwemmt worden. In gemeinschaftlicher  Arbeit wurden die Schäden beseitigt. Heute ist nur noch der vereinseigene Pool die einzige größere Wasserquelle rund um das Clubhaus. „Unser besonderer Stolz ist der Swimmingpool, der besonders von den Kindern eifrig genutzt wird“, sagt Heiko Rehe und verrät gleich noch die Strategie an nasseren Tagen: „Und wenn es denn einmal bei Starkregen unmöglich wird, die Plätze zu betreten, dann funktionieren wir den Aufenthaltsraum kurzerhand zum Kino um...“ Eine Alternative, die bei Groß und Klein gut ankommt.

 

Letzte Änderung amFreitag, 08 Dezember 2017 11:26

Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.

Nach oben

Tennis-Reisen

Login or Register

Davis Property Management