Menu

TC Framersheim

  • Artikel bewerten
    (0 Stimmen)
  • Freigegeben in Ratgeber
  • Gelesen 984 mal
TC Framersheim Quelle: MTV Danneberg

 Am Dienstag, 7.7.2015, etwa um 18.10 Uhr, war die Tenniswelt beim TC Framersheim nicht mehr so, wie sie gewesen war. Zwei Fallböen hatten auf der Tennis­anlage eine Schneise der Verwüstung hinterlassen. Innerhalb weniger Minuten wurde die gesamte Anlage mit dem gemütlichen Vereinsheim zerstört. „Wir waren heilfroh, dass von den sieben Personen, die sich zu diesem Zeitpunkt im Vereinsheim aufgehalten haben, niemand verletzt wurde. Dies grenzte an ein Wunder“, berichtet die 1. Vorsitzende Erika Koch. Die Trümmer waren dank vieler Helfer schnell beseitigt, die folgende Planungs- und Genehmigungsphase zog sich allerdings lange hin. Ende April 2016 begann der Wiederaufbau. „Nach dem verheerenden Sturm konnten wir dank vieler Spender und insgesamt über 3000 Stunden Eigenleistung im April 2017 endlich unser neues Tennisheim eröffnen“, freut sich Erika Koch und ergänzt: „Neben vielen anwesenden öffentlichen Persönlichkeiten war der Bundestagsabgeordnete Marcus Held zu einem Eröffnungsspiel bereit.“ Der Verein ist stolz auf das neugeschaffene Clubhaus, wie die Vorsitzende betont: „Wir freuen uns jetzt über unser neues Vereinsheim und die Möglichkeit, wieder in einer gemütlichen Atmosphäre nach dem Spiel zusammensitzen zu können.“

 

Letzte Änderung amFreitag, 08 Dezember 2017 11:26

Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.

Nach oben

Tennis-Reisen

Login or Register

Davis Property Management