Menu

BSV Bremen

  • Artikel bewerten
    (0 Stimmen)
  • Freigegeben in Ratgeber
  • Gelesen 209 mal
Die Tennisabteilung des BSV Bremen Die Tennisabteilung des BSV Bremen Quelle:BSV Bremen

„Das Vereinsleben ist geprägt durch Kuddel-Muddel-Turniere, Vereinsmeisterschaften, Stammtisch-, Doppelkopf- und Kegelgruppen, gemeinsame Radtouren und zu den im Herbst und Winter angebotenen Wandertagen finden sich zahlreiche Mitläufer ein“, beschreibt Angelika Randermann, Pressewartin des Bremerischen Schwimmvereins,  das Vereinsleben in der Tennisabteilung.

Aber auch für die jüngeren Vereinsmitglieder wird viel im Club getan. „Neben dem regelmäßigen Tennistraining findet in den Sommerferien alljährlich ein Sommerferiencamp, das Tennis und Schwimmen kombiniert, statt. Die Teilnahme ist heiß begehrt und die Teilnehmer, die zwischen sechs und 18 Jahren alt sind, freuen sich auf eine vergnügliche und lehrreiche Ferienwoche“, sagt Angelika Randermann und ergänzt: „Einmal im Jahr lädt der Verein Kinder aus einem naheliegenden Kinderheim ein, die mit Unterstützung von den Vereinsmitgliedern einen unvergesslichen Tag mit Tennistraining, Schwimmen, Spielen, kleinen Geschenken und einem leckeren Essen auf unserer Anlage verbringen.“ Man sieht, beim BSV ist ganzjährig viel zu erleben. 

  • Gründungsjahr der Abteilung: 1976
  • Mitglieder: 300 in der Tennisabteilung
  • Plätze: 8 Sandplätze
  • Abteilungsleiter: Jörg Meixner
  • Besonderheiten der Anlage/des Clubs:
  • Naturwassersee
  • beheiztes 25m Schwimmbecken
  • Gastronomie mit See-Terrasse
  • Holzsteg zum Sonnenliegen

Letzte Änderung amMittwoch, 21 November 2018 07:56

Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.

Nach oben

Tennis-Reisen

Login or Register

Davis Property Management